Kurze Interviews mit Renate Hartwig:

1. Die Abhängigkeit unserer Politiker von den Lobbyisten:                                                                              Hören Sie diesen Beitrag

2. Gesundheitspolitik und Mafiastrukturen: Werden wir alle an der Nase herumgeführt?                              Hören Sie diesen Beitrag

3. Verlust und Gewinnmedizin - Warum werden Patienten blutig entlassen?                                                  Hören Sie diesen Beitrag

4. Renate Hartwig warnt vor Rhön Klinikum und der "integrierten Versorgung"                                               Hören Sie diesen Beitrag

Weitere wichtige Links:

Die Seite von Renate Hartwig, mit vielen Informationen zum aktuellen Geschehen:

www.patient-informiert-sich.de

Interview mit Renate Hartwig:

www.tvschool21.de/video/292/studiotalk--renate-hartwig

28.000 Leute zur Demo in München:

www.youtube.com/watch?v=AjS9L8OzZZo

Eine umfangreiche Sammlung von Studien und Analysen des Gesundheitssystems, Vergleiche verschiedener Systeme und vieles mehr:

www.forum-gesundheitspolitik.de

Die Seite eines Hausarztes aus St. Peter Ording mit vielen interessanten Aufsätzen, vor allem aus Sicht eines Hausarztes:

www.aerzte-im-widerstan.de

Zwei Seiten des Vereins "Freie Ärzteschaft" mit verschiedenen Themenschwerpunkten

www.gesundheitswahlkampf.de

www.es-ist-unrecht.de

Regionales Praxisnetz Kiel, ein Zusammenschluss von 400 niedergelassenen Ärzten in 3oo Praxen

www.praxisnetz-kiel.de

Die Seite einer engagierten Zahnärztin aus Schleswig-Holstein, mit vielen Informationen über Gesundheitspolitik und Datenschutz mit  Vorschlägen zum Protest. 

www.mittwochsdemo.de

Eine Seite, die Ärzte bei der Rückgabe ihrer Kassenzulassung unterstützt, vielleicht auch für Patienten ganz interessant.

Die kleine interessante Fraktion "Direkte Demokratie" im Kieler Stadtrat:

www.zulassungsverzicht.de


Die kleine interessante Fraktion "Direkte Demokratie" im Kieler Stadtrat:

www.dd-kiel.de

Einige interessante Fakten zur E-Card, deren Sicherheit und den Umgang mit Patientendaten

www.diekrankheitskarte.de


Wenn Sie sich schon länger fragen, wer hinter all den Maßnahmen zur Entsolidarisierung, zur Vernebelung und Entmachtung der demokratischen Willensbildung steckt, sollten Sie sich mit der Bertelsmann-Stiftung und den Anti-Bertelsmann-Seiten beschäftigen. Hier einige Links zum Augen-Öffnen:

www.anti-bertelsmann.de

www. wikipedia.de /bertelsmann

Eine immer aktualisierte Seite der Ärzte-Genossenschaft Schleswig-Holstein:

www.aegnordblog.de


Attacke gegen Homöopathie!!!
Lesen Sie hier in Englisch



Ab hier finden Sie Links zu verschiedenen Selbsthilfe-Gruppierungen, die auch Schulterschluss-Aktivitäten durchführen oder in einem Bürger-Patienten Stammtisch engagiert sind:

www.akneinversa.forumieren.de


Oder Links, die unsere Bewegung mit einem Link auf ihrer Seite unterstützen und inhaltlich zu unserer Zielsetzung passen:

www:InitiativeGedenkbuch.de